Damen Fixie und Singlespeed Test 2018

Der Damen Fixie und Singlespeed Test 2018 vergleicht mehr als 70 aktuelle Damen Fixies verschiedenster Hersteller. Dabei wird besonders die Kundenbewertung und der Fixie Preis unter die Lupe genommen. Auch das Gewicht und die Optik fließen in die Testbewertung mit ein. Damen Fixie Bikes brillieren in erster Linie durch ihren einfach Aufstieg. Somit muss das Bein nicht gekonnt über den Sattel geschwungen werden. Ganz nach eigener Präferenz kann hier zwischen Flip Flop Nabe und Nabenschaltung gewählt werden. Somit sind Damen Fixie Bikes ohne und mit Nabenschaltung erhältlich. Damen Fixies mit Gangschaltung benötigen weniger Beinkraft. Sie sind alltagstauglich und auch für Berg- und Landstraßen klasse geignet. Zusätzlich erreichen Damen Fixie Bikes mit Nabenschaltung eine höhere Geschwindigkeit und bleiben trotzdem optisch aufgeräumt. Jedoch steigt mit dem Zusatz an Komponenten auch minimal das Gewicht sowie der Anschaffungspreis. Im Gegensatz dazu bieten Damen Singlespeed und Fixie Bikes ohne Gangschaltung Minimalismus pur. Eine minimale Ausstattung an Komponenten sorgt hier für weniger Verschleiß, eine einfacherer Pflege und geringerer Aufwand für Wartung und Reparatur.

Als Testsieger geht das Damen Fixie Chrisson FGS CrMo im Damen Fixie und Singlespeed Test 2018 hervor. Das Fixie glänzt optisch mit Minimalismus der Extraklasse, perfekt abgestimmten Farbelemente und den vielen liebevoll gestalteten Details. Es erhält wie auch schon im Jahr 2017 die meisten positiven Kundenbewertungen, aufgrund der klasse Fahreigenschaften mit einer 2-Gang-Kickshift-Schaltung sowie dank gut abgestimmter und hochwertig verarbeiteter Komponenten zu einem super Preis-/Leistungsverhältnis.

Aber auch das Damen Fixie MBM Minimal Prisma kann sich im Damen Singlespeed und Fixie Bike Test 2018 sehen lassen. Es ist deutlich preiswerter als das Chrisson und brilliert dank schönem Fahrradkorb. Besonders positiv bewerteten bisherige Käufer das exzellente Design und die sehr hochwertige Gesamterscheinung. Das kostengünstige Pandon ist das Damen Fixie Tretwerk Alma, welches mit einem ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis durch überragende Kundenbewertungen bestätigt wird.

Top Damen Fixie und Singlespeed Test 2018

Nachfolgend findest du die 6 beliebtesten Damen Fixie Bikes im direkten Vergleich. Auf dem Handy einfach nach rechts bzw. links scrollen 😉

SIEGER PREISTIPP SIEGER
Damen Fixie MBM Minimal Prisma im Damen Singlespeed und Fixie Test 2018 Damen Fixie Chill Bikes Vogue Damen Fixie Tretwerk Alma weiß Singlepseed 28 Zoll Damen Fixie Winora Alan Scotschbrite Urbanbike Silber 28 Damen Fixie SE Bikes Tripel Woman Singlespeed rot 28 Zoll Damen Fixie Chrisson FGS CrMo Lady
Bewertung
Marke MBM Minimal Prisma Chill Bikes Vogue Tretwerk Alma Winona Alan SE Bikes Triple Chrisson FGS CrMo
Farben weiß
grün
Zebra
Leopard
Giraffe
Snake
weiß
candy
Scotchbrite
weiß
lila
rot
weiß
creme
schwarz
Material Rahmen Hi-Ten Stahl, geschweißt Hi-Ten Stahl, geschweißt Hi-Ten Stahl, geschweißt Aluminium Hi-Ten Stahl, geschweißt CrMo Stahl, geschweißt
Größe Rahmen
47cm
48cm
52cm
56cm
44cm
48cm
52cm
47cm
52cm
48cm
Gewicht 17,5 kg 13,0 kg 11,5 kg 12,5 kg 13,7 kg 9,8 kg
Besonderheit Fahrradkorb, tolle Optik einzigartiges Design, 40mm Tiefbett Felgen nahezu Wartungsfrei, 2-Gänge 7-Gang-Schaltung per Lenkerdrehgriff Trapez Rahmen, 3-Gänge Ultra leicht, 2-Gänge, klasse Design
Preis ca. 249 Euro ca. 249 Euro ca. 239 Euro ab 599 Euro ca. 469 Euro ca. 549 Euro
Angebot auf Amazon ANGEBOT ANGEBOT ANGEBOT ANGEBOT ANGEBOT ANGEBOT
Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos Mehr Infos
 * Alle Informationen zum Damen Fixie und Singlespeed Test 2018 wurden sorgfältig recherchiert und aufbereitet. Dennoch sind alle technischen Details ohne Gewähr. Bei dem angegebenen Preis handelt es sich um einen ungefähren Wert, welcher Änderungen unterliegt (Stand: 01/2018).